Barfußwanderung Jungfernsprung – Burgruine Neudahn

Barfußwanderung
sandstone-259925__340
Datum: 19. September 2021 00:00

Vom Landauer Hauptbahnhof geht es mit dem Budentaler-Zug nach Dahn Bahnhof. Zustiegsmöglichkeit besteht um 10:12Uhr am Bahnhof Moosbachtal. Vom Bahnhof Dahn wandern wir hoch zum Jungfernsprung (50 Hm) und geniesen erstmal die Aussicht. Über den Plateauweg und Vogelsberg gehts rüber zum Kuckucksfels (40 Hm). Am Lachbergtürmchen vorbei und über den Lachbergblick gehts wieder runter ins Tal. Über den Felsenpfad wandern wir zur Burg Alt-Dahn. Nachdem wir über die Soldatenhütte und den Elwetritsche Lehrpfad wieder in Dahn angekommen sind, geht's zielstrebig zur Dahner Hütte, wo wir unsere wohlverdiente Pause genießen. Die letzten 3 km führen uns über den Hexenpilz zur Burgruine Neu-Dahn. Unterhalb der Burg fahren wir mit dem Zug vom Bahnhof Mossbachtal zurück Anspruchsvolle Wanderung mir vielen kleinen Pfaden! Trittsicherheit ist erforderlich!  

 

Telefon
0152/01775259
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Führung
Alexander Rapp
Treffpunkt Bus/Bahn
09:00 Uhr Hbf Landau zum Lösen der Fahrkarten
Abfahrt
09:19Uhr Landau Hbf Gleis 1
Treffpunkt vor Ort
10:12 Uhr Zugstieg Dahn, Moosbachtal
Rückfahrt
17:04 Uhr Dahn, Moosbachtal, weiterfart mit RB56 nach Dahn, Bahnhof
Wegstrecke
ca. 14 km; 330 Hm
Einkehr
Am Ende der Tour in der Dahner Hütte
Einkehr Webseite
https://pwv-dahn.de/

Kontakt

  • Weinstr. 50
    76831 Birkweiler
  • 06345 91 84 16 
    06345 40 70 50 6
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
JSN Campus is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework